Kollektionen

3 Jahrzehnte, 3 Kontinente

In den vergangenen drei Jahrzehnten tauchte die Designerin BETTINA MARIA in die Kulturen von drei verschiedenen Kontinenten ein und schöpfte aus dem internationalen Flair multikultureller Städte wie San Francisco, Buenos Aires und Berlin. Ihre zahlreichen internationalen Reisen inspirierten sie zu einer Vielzahl unterschiedlicher Modekollektionen, die von minimalistischen, klassischen schwarzweißen Seidenhemden, Unikaten und Ensembles über opulente Abendmäntel und Kleider für besondere Anlässe bis hin zu ihrer beliebten, vom Tango Argentino inspirierten Tanzkleidung reichen.